G e o r g    S c h m i d t























Malerei II Quantenphysik




 home

Projekt Ereignishorizont

Der andere Raum pdf

Texte

CV





 
Instagram

Impressum




    



Kohärenz, ÖL/Leinwand, 300 x 200 cm, 2022


































Konstellation, Aquarelle auf  DIN A4, 2022


































Und dein Grün

Zwischen der Polarität von Kontrolle und Chaos, Zufall und Bestimmung entwickeln sich meine Bildcharaktere.
Licht dringt durch Materie und Farbe entsteht. Für uns entwickelt sich Raum, nicht statisch, messbar sondern in dynamischer,
gleichsam atmender Bewegung. Parallelen, Verwandtschaften mit Fragestellungen quantenphysikalischer Betrachtungen
gaben in den letzten 2 Jahren Themen meiner bildnerischen Reflektionen. Der Titel dieser Ausstellung ist angelehnt an das Gedicht
„Und du erbst das Grün“
von Rainer Maria Rilke.

Georg Schmidt 2022


































Konstellation, Aquarelle auf  DIN A4, 2022

































Konstellation, Aquarelle auf  DIN A4, 2022

































Essex, 200 x 300 cm, Öl/Leinwand 2018, Ausstellungsansicht V.f.a.K/R. e.V., Oberhausen 2019

































Wing, 20 x 60 cm, Öl/Glas/Stahl, 2020









































Higgs I
, 200 x 300 cm, Öl/Leinwand, 2018
.
Ausstellung "Geschichte" Kopfermann-Fuhrmannstiftung, Düsseldorf, 2019




































                                                                                                                                                                                                 
Dumetum L, Dumetum R, je 200 x 300 cm Öl/Leinwand, 2018. Verien für aktuelle Kunst/ Ruhrgebiet e.V., Oberhausen 2019                                                                                                                                                                                                                              





































Echo, 20 x 60 cm, Öl/Glas/Stahl, 2018                                                                                                                                                                                                                                   





















































































Peripherie, Lithografie, 55 x 42 cm, 2020














































Amnis, Lithografie, 55 x 42 cm, 2020























































































































































































































































































































































up